Und der HERR sah, dass es gut war ...
Und der HERR sah, dass es gut war ...



Und der HERR sah, dass es gut war ...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/messias

Gratis bloggen bei
myblog.de





Totengr?berartig l?uft Herbstleid in meine Glieder
Der Moralverfall macht die zweideutigkeit des albernen zunichte, man w?hlt wieder frisch und adrett des Deutschen liebstes Spielzeug in Abbruchzeiten der Latexfiebergl?ser.
3.9.05 14:47


Werbung


Und sitzen und chatten
Mit einer baldnichtmehr baldhoffentlichnoch Band
W?hrend am anderen Ende der Welt
Alte, Schwache, Ganze Familien
An Cholera verrecken
8.9.05 15:25


Freischwebend im Raum vermisse
Ich deine N?he
Die physische Pr?senz
Ich flie?e dem Ausguss entgegen
Am anderen Ende der Welt
Kriechen mir Maden durchs Trommelfell
Und seufzen noch einmal Leise im Wind
Ehe ich sie mit gieriger Hast
Hinunterw?rge

Jenseits der Berge, am anderen Ende
Eine Meile wird zum Hohn
50 gestandene Kilometer ein Fussmarsch
Der Plan steht fest, undwiderruflich
Und doch ...

Ich will nicht und will doch und will doch nicht

Was sind schon 14 Tage im Vergleich
Zur Ewigkeit
Was sind schon eine halbe Welt im Vergleich
Zum nimmerm?den Gedankenwirrwarr

Bet?uben mit Alkohol und Kameradschaft
Bet?uben

Bet?ubt mich
8.9.05 15:30


Und ich schreibe es nicht auf ein St?ck Papier, Nein, ich schreibe es hierhin, hierhin in den Luftleeren Raum, das elektronische Dauervakuum des Netzes, die unendlichen Weiten, die nur in unseren beschr?nkten K?pfen existieren. Die einzigartige Stresslawine unseres Jahrtausends, morgen bricht sie wieder los, mit aller Kraft und es wird wieder wirr werden und unzufriedenstellend und man wird wieder nur widerstrebend ins Bett gehen k?nnen, denn verschlafene Zeit ist von der Unendlichkeit verschluckte Zeit und ZACK es ist morgen und ZACK du sitzt schon wieder hier und es stinkt nach Chemikalien und P?dagogenverwesung und nach ach so moderner Bildungspolitik und ZACK und ZACK und ZACK und ZACK

Der Homo Sapiens ist und bleibt der ungesunde Mittelwert :

Zu intelligent und erhaben um den ganzen Tag nur zu fressen zu v?geln und zu schlafen, aber zu bl?de um zu erkennen, dass er sich sein Leben angenehmer machen k?nnte, als er es im allgemeinen tut ...

Die H?lle auf R?dern quasi. Seltsame Metapher. Bleibt Unentschl?sselbar. Viel Spass beim Gedankenumw?lzen, ihr Lieben ...

Die Mehrheit der Erdbev?lkerung wird das hier nicht lesen
Die Mehrheit kann mich Kreuzweise
9.9.05 00:01


Eiskalte Antimaterie ... off to Rome ..
9.9.05 00:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung