Und der HERR sah, dass es gut war ...
Und der HERR sah, dass es gut war ...



Und der HERR sah, dass es gut war ...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/messias

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Der, welcher sich selbst zum Tier macht, befreit sich von der Last ein Mensch zu sein."

- Doc Johnson
2.10.05 19:20


Werbung


Sonntage liegen schwer im Magen. Man geniesst ein paar Stunden Spie?b?rgertum und bekommt dann das Heulen. Alles erscheint leer, und obwohl einem der graue Himmel, die k?hle Herbstluft und der Nebel doch gef?llt bekommt man das Zittern.
Namenlose Leere. Keine Gr?nde sich schlecht zu f?hlen. Und doch ..

Irgend ein Kommentar dazu ?
9.10.05 16:41


Es trifft mich wie ein Schlag, die Erkenntnis, dass ich nichts tue obwohl ich genug zu tun habe. Nichts tun, faul sein, ist seit Jahren ein Grund ein schlechtes Gewissen zu haben. Es trifft mich mitten in die Magengrube und namenlose, abstrakte Angstgef?hle ergreifen mal wieder Besitz von meinem K?rper.

Keine von ihnen verschwindet jemals wirklich.
10.10.05 16:57


"Dieser Himmel bis zum Knie / Wo man hinspuckt Faustrecht / Trommeln Bomben Ganze Welt / Wo schwarz der Regen f?llt .."

Ging mir nicht aus dem Kopf.

Die Krankheit st?rt. Also schei? drauf - weg damit.
11.10.05 23:53


Br?llend r?umt der Heiland mir den Saum entgegen
Als mein Hals erstarrt in windelweicher Spastik
Wermutbleich verf?ttere ich meine Leber
Schraubstockgel?hmt Blutverkrustet
Am rostenden Nebel gescheitert
Man m?chte einen Kloben Hineinschlagen
Und sich dranh?ngen nur wegen des
Gedankenstrichs zwischen "ja" und "Nein"

Und wieder ja

Freiheitsliebend kopuliere ich den Saft der Fr?he
In mein mundberaubtes Kleinhirn
Und g?re der Sonne entgegen, fleischlos
In Gelben Str?mpfen, meistgeliebter
Abfall

Die Nation kann nicht bluten und doch verkrampft sich
Der letzte Winkel des Schreiberlings
In Kaskaden meiner Empf?ngnis

Ich ficke mich selbst in Verlorenheit
Kreisrund sind die Schnitte angesetzt
Hinter den Spiegeln lauert
Die gelbe Per?cke

18.10.05 19:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung